Rückblick und Aktuelles

Hier haben wir schon Station gemacht:

Nachbarschaftstreff Blumenau; Eine Welt Haus - Afro-European Round-Up;  Nachbarschaftstreff Ramersdorf Süd;  Kulturhaus Milbertshofen; Heidetreff; Nachbarschaftstreff Parkstadt Schwabing; Nachbarschaftstreff Westerhamerstr.; Kösk (ehemalige Stadtteilbibliothek Westend), Nachbarschaftstreff Hirschgarten, Freiwillgenmesse Gasteig, Haus der Familie.

 

Auch die Süddeutsche Zeitung hat einen tollen Artikel über die Ausstellung und das Projekt verfasst.

Hier können Sie den Artikel online lesen.

Wie geht es weiter?

Unsere Wanderausstellung läuft noch bis Juni 2018 mit unserer Begleitung. Im Rahmen der Ausstellung finden viele Begleitveranstaltungen zur Förderung der intekulturellen Dialogs statt.

 

Ab Juli kann die Austellung auf eigene Kosten (Transport) gebührenfrei entliehen werden.

 

Aktuell sind Gespräche mit Migranten, Neuzugewanderten und Fachleuten geplant, um unsere Ergebnisse aus den Interviews vorstellen. Zusammen möchten wir zusammen mit unseren Teilgeber/innen einen Flyer entwerfen, welcher Neuzugeanderten in einfacher Sprache vermittelt welche Möglichkeiten es gibt sich in Nachbarschaft und Stadtteil zu engagieren, unabhängig von Herkunft und Aufenthaltsstatus.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Sozialarbeit