Teilhabe und Teilgabe

von Migranten und Flüchtlingen

in Nachbarschaft und Stadtteil

Es geht weiter! Vom 5. Mai bis 28. Juni sind wir in der Stiftung Gute-Tat, Ridlerstr. 31d zu sehen!

Vernissage und Aktionstag

im Rahmen der Kulturtage auf der Schwanthalerhöh

am Samstag, 5. Mai  ab 14 Uhr
Alexandra Ruzicka, Bereichsleiterin der Nachbarschaftstreffs,

wird um 14:30 Uhr eine kurze Einführung in die Ausstellung geben.
Musiker der Gruppe Zebulon spielen Weltmusik auf Geige und Akkordeon.
Für unsere kleinen Gäste steht Kinderschminken auf dem Programm.
Und es gibt kleine Schmankerl aus Bosnien, Indien und Persien zum Probieren.
Wir freuen uns auf interessierte BesucherInnen. Eintritt frei!
Ab 15:30 Uhr besteht außerdem die Möglichkeit,
sich zum Thema „Freiwilliges Engagement“ zu informieren.

www.gute-tat.de

   Mein Nachbar aus ...

 

Ausstellung und Lesebuch zu Nachbarschaft in Syrien, Irak, Iran, Pakistan, Afghanistan, Togo.... und wie Migranten Nachbarschaft in Deutschland erleben.

 

       Unser Projekt

 

Wir wollen gute Nachbarschaften fördern! Unsere Nachbarschaften werden immer bunter und vielfältiger. Verschiedene Kulturen und Sprachen treffen aufeinander...

 Rückblick & Vorschau

 

Wir haben 28 engagierte Menschen aus 16 Ländern befragt. Ab September 2017 geht unsere Ausstellung auf Tour in München.

Und dann?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Sozialarbeit